1. August: Ohlsdorfer Friedensfest -Ohlsdorfer Friedhof – 15 Uhr

Ohlsdorfer Friedensfest -Ohlsdorfer Friedhof: 21. Juli – 5. August

1918. 1938. 10. 1933. 1943 – Dies ist kein Zahlenspiel, sondern 1918 erinnert an das Ende des 1. Weltkriegs und an die November-Revolution, 1933 für die nationalsozialistischen Machtergreifung, 1938 für die Reichspogromnacht. Die 10 verweist das inzwischen zehnte Friedensfest, 1943 schließlich erinnert an den 75. Jahrestag der „Operation Gomorrha“. Daran anknüpfend sind die Themen des Friedensfestes die Revolutionsversuche, Friedensideen, demokratische Prinzipien, Migration und Menschenrechte. Und nicht zuletzt Provokationen von Rechtsaußen mit dem ohlsdorfer Friedensfest als eine wichtige Antwort.

Ort: Ohlsdorfer Friedhof
Zeit: 15 Uhr
Eintritt: frei

Mehr Infos

IHRE KONTAKTANFRAGE