20. Dezember: Die Maler der Gruppe Zebra – Nissis Kunstkantine – 11 Uhr

Die Maler der Gruppe Zebra

Die Gruppe ZEBRA, das sind heute Dieter Asmus, Peter Nagel und Dietmar Ullrich.
Verbunden durch ein Manifest rebellierten sie schon in der Ausbildung mit einem Neuen Realismus gegen das Dogma der Abstraktion.

In ihrer 46. Ausstellung zeigt Nissis Kunstkantine zum 2. Mal Werke dieser Könner, die seit mehr als 50 Jahren mit altmeisterlichen Fähigkeiten und Bildmitteln der Moderne die Konnotation der Kunst mit der sichtbaren Welt malerisch formulieren.
Vielfach international ausgestellt und ausgezeichnet, gesammelt auch von Museen, formulieren die „Zebras“ ein bedeutsames künstlerisches Erbe, das in der optischen und inhaltlichen Wucht seinesgleichen sucht.

Das Ausdruckspotential der Dinge und ihrer Umstände voll ausschöpfen, die exemplarische Verewigung des Anblicks, im Kontext auch absurder Inszenierungen, den absoluten Moment erkennen und wiedergeben, dies eint die Gruppe ZEBRA. „Durch die Moderne hindurch, über sie hinaus“ lautet das Motto.

Ort: Nissis Kunstkantine
Zeit: 11:00 Uhr
Eintritt: Frei

IHRE KONTAKTANFRAGE

[recaptcha]