Wasserlichtkonzerte – Planten un Blomen – 22 Uhr

Wasserlichtkonzerte in Planten un Blomen (1.5.-31.8.)

300.000 Besucherinnen und Besucher können nicht irren: ein Spektakel für die Sinne.

Das Programm der live gespielten Wasserlichtorgel wechselt alle 14 Tage, ebenso die dazu passende Licht-und Wasser-Partitur, die von zwei Künstlern gespielt werden: einer bedient die Wasserfontäne, der andere spielt das Lichtklavier. Wie beim FC St. Pauli und beim HSV ist der Auftakt immer gleich: Traditionell ertönt die „Fanfare for the common man” von Aaron Copeland.

„Lichtklavier“ ist ein passender Begriff: Wir reden über 95 weiße Tasten für die in Schaltgruppen unterschiedlicher Farbe zusammengefassten 762 Scheinwerfer mit bis zu 500 Watt. Zwei Pumpen saugen das Wasser aus dem Fontänenbecken an und speisen damit 99 Wasserdüsen. Die Wasserlichtorgel bewegt so viel Wasser, wie eine Stadt mit 500.000 Einwohnern in der Stunde verbraucht. Der Hauptstrahl kann eine Höhe von 36 Metern erreichen.

Die Wasserlichtorgel hat Geschichte: 1938 wurde die erste Wasserfontäne in Planten un Blomen installiert. Es handelte sich um einen bis zu 50 Meter hohen Wasserstrahl mit zwei Seitenfontänen, die einen Wasservorhang erzeugten. erweiterungen fanden 1953 und 1953 bei den jeweiligen Internationalen Gartenschauen statt, die auch den gesamten Park prägen sollten. Seit der IGA 1973 existiert die Wasserlichtorgel in ihrer jetzigen Form. 2001/2002 wurde sie nochmals richtig in Schuss gebracht.

Übrigens lohnt es sich auch tagsüber, an den Parksee zu kommen, insbesondere für die Kiddies: Um 14, 16 und 18 Uhr gibt es jeweils Wasserspiele ohne Licht!

Das Musikprogramm 2018

01.–15. Mai Scheherazade
Arrangement: Héctor Gonzáles Pino
16.–31. Mai New Sounds
Arrangement: Héctor Gonzáles Pino
01.–15. Juni Von Sibelius über Tschaikowski bis Rachmaninow
Arrangement: Tania Naini
16.–30. Juni New Sounds
Arrangement: Héctor Gonzáles Pino
01.–15.Juli L’art de la Danse
Arrangement: Héctor Gonzáles Pino
16.–31. Juli Cinema
Arrangement: Héctor Gonzáles Pino
01.–15. August Von Sibelius über Tschaikowski bis Rachmaninow
Arrangement: Héctor Gonzáles Pino
16.–31. August Cinema
Arrangement: Héctor Gonzáles Pino

Ort: Planten un Blomen (Parksee)
Zeit: 22 Uhr
Eintritt: frei

Mehr Infos

IHRE KONTAKTANFRAGE