5. April: Detailierte Einblicke in Floras Liebesleben – 9-16.45 Uhr – Planten un Blomen

Like on the Discovery Channel

Sex in Planten un Blomen:  Die Detailansichten über die Fortpflanzungsorgane der Blütenpflanzen verdanken wir der Biologin Ingeborg Niesler. In mehr als zehn Jahren zerlegte sie Blüten in ihre Einzelteile und scannte sie für uns ein. Die Scanns werden tatsächlich für die Lehre eingesetzt und 2018  als “Bildatlas der Blütenpflanzen” publiziert. Das war preiswürdig: 1. Preis in der Kategorie “Bester Bildband” des Deutschen und Europäischen Gartenbuchpreises 2018. Co-Autorin Angela Niebel-Lohmann hat die Scans neu zusammen gestellt. Ihr verdanken wir auch das hier gezeigte Übersichtsbild zur Ausstellung in den Schaugewächshäusern des großartigen Parks Planten un Blomen.  Mit ihr feiern wir übrigens das Universitätsjubiläum. 1919 fiel dann auch schon uns Hamburgern auf, das eine Uni in der zweitgrößten Stadt Deutschlands sinnvoll sein könnte.

Ort: Planten un Blomen (Schaugewächshäuser)
Zeit: 9 bis 16.45 Uhr
Eintritt: frei

Mehr Infos

IHRE KONTAKTANFRAGE