Hafenmuseum – 10-18 Uhr

Leinen los!

In der einmaligen Schausammlung in den historischen 50er Schuppen zum Güterumschlag im Hamburger Hafen, zum Schiffbau und zur Schifffahrt auf der Elbe ist die Geschichte und die Entwicklung des Hafens hautnah zu erfahren: auf 2.500 Quadratmeter sind ca. 10.000 Objekte nicht nur zu sehen, sondern auch mit allen Sinnen zu erleben. Das Spektrum der Exponate reicht von schwimmenden Großobjekten über originale Van Carrier bis hin zu einer neuen Themeneinheit über die Anfänge der Containerisierung. Neu in der Ausstellung im Schaudepot sind in diesem Jahr einige Originalteile der Viermastbark PEKING, die aktuell noch in Wewelsfleth restauriert wird.

Tolle Exponate

Die Hafensenioren selbst laden zu Führungen durch die Dauerausstellung ein. Die Schiffe im Hafenmuseum lohnen sich, um sie genau unter die Lupe nehmen. An der historischen Kaffeeklappe können sich Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten versorgen.

Ort: Hafenmuseum Hamburg
Zeit: 10 bis 18 Uhr

Mehr Infos

[contact-form-7 id="673" title="Stadtführung"]