15. Dezember: Finest in Streetart – Gewerbehof Hagen – 12 Uhr

Das erste ARTvent in Ottensen

Auf diesem ursprünglichen und ungentrifizierten Hinterhof hat sich mit seinen ansässigen Gewerken den industriellen Charme des alten Ottensen erhalten. Jeannine Platz öffnet ihr Atelier und Bänd-Siebdruck die Werkstatt. Beide Räumlichkeiten werden ebenso vollgestellt und -gehängt mit Streetartarbeiten, wie auch der überdachte Bereich des Innenhofes. In Zusammenarbeit mit der Urbanshitgallery und Oberfett-Hamburg ist es gelungen, dort ein spannendes und großartiges Line-Up an Streetartkünstlern zu zeigen. Deren Arbeiten sind einfach aufgestellt oder an die Wände genagelt. Das lackierte Aufreihen wie in einer gewöhnlichen Galerie findet man hier nicht. Wer etwas kauft, der nimmt es auch gleich direkt mit.

Es wird eine interessante Erweiterung des Besuches des Weihnachtsmarktes in Ottensen werden – von den Einheitsbude des gewöhnlichen Shoppings zu einem rohen Hinterhof mit Streetart-Backyardsale.

 

Ort: Gewerbehof Hagen
Zeit: 12 – 20 Uhr
Eintritt: frei

 

[contact-form-7 id="673" title="Stadtführung"]