Heute, 19. Mai: RUHM! – Telemanns Ode an Hamburg – Gruenspan – 19 Uhr

RUHM! – Telemanns Ode an Hamburg

Telemann ist der eigentliche König der Barock-Musik. Nicht Bach. 2017 ist Telemann-Jahr. Und er ist: Hamburger. Hamburg, Du ruhmreiche Musikstadt, elbphi-gekrönt!

„Alte Musik“ im Gruenspan – auch das ist Weltpremiere! Die erhabene Feierlichkeit von Telemanns pathostriefender Admiralitätsmusik, die warmen Farben seiner Wassermusik „Hamburger Ebb‘ und Fluth“: da geht jedem Hanseaten das Auge über. 2 Schauspieler, 8 Vokalsolisten der Rheinischen Kantorei und 24 Musiker des Ensemble Schirokko auf historischen Instrumenten spielen und singen zur Ehre der Perle Hamburg – „die Stadt in der die Musik ihr Vaterland zu haben scheinet.“

Ein Hochamt auf die Musikstadt Hamburg, ein unterhaltsamer Einblick in Telemanns Biografie. Für unerschrockene Konzertgänger und kultivierte Metalheads, für Hamburger, Hanseaten und alle anderen.

Ort: Gruenspan
Zeit: 19:00 Uhr
Eintritt: 26,20 €

IHRE KONTAKTANFRAGE