13. Mai: Afrikanischer Frühling – Museum der Arbeit – 11 Uhr

Afrikanischer Frühling

Die Zinnschmelze, Diamoral und Terra Africa e.V. laden zum Afrikanischen Frühling!

Am Samstag und Sonntag, dem 13. und 14. Mai lockt der Afrikamarkt auf dem Marktplatz neben Globetrotter mit Schönem, Nützlichem und Leckerem vom Kontinent der Möglichkeiten. Auf der Open-Air-Bühne wird an beiden Tagen zwischen 15 und 18:30 Uhr ein lebhaftes Programm für Groß und Klein geboten mit Highlights wie Familientrommeln mit Diamoral, Märchen aus Uganda mit Luisa Natiwi, Jonglage, Hip Hop, Akrobatik, Tänzen und Ryhthmen aus Zimbabwe mit Pamuzinda, Roots Reggae mit Sam T.N. and The Mass und vielem mehr.

Verschiedene Workshops wie Lehmbau sowie Tanzen mit Khalifa Fall für Kinder und Afrikanischer Tanz (Djembe) für Erwachsene mit Mariama Diallo sowie ein Stadtrundgang zu Hans-Jürgen Massaquois Kindheit in Barmbek runden das Programnm ab.

Ort: Museum der Arbeit
Zeit: 11:00 Uhr

IHRE KONTAKTANFRAGE