9. Mai: Jo im roten Kleid – Eine szenische Fantasie – Lichthof Theater – 10 Uhr

Jo im roten Kleid – Eine szenische Fantasie

„Was würdest du tun, wenn du heute jung wärst?“, fragt ein kleiner Junge einen älteren Mann. Dieser erzählt ihm, wie er sich heimlich ein Kleid anziehen und im Spiegel bewundern würde. Wie er sich einen Film ausdenken würde, in dem er selbst die Hauptrolle spielt: einen Jungen namens Jo, der ein rotes Kleid trägt. Jo wird verfolgt und gehetzt, gehänselt, aber auch geliebt. „Und was würde passieren, wenn dein Film zu Ende ist?“, fragt der Junge schließlich. „Dann würde ich im Kleid meiner Mutter hinaus auf die Straße gehen, damit alle mich sehen.“

Jo im roten Kleid handelt von einem Jungen, der sich gegen gängige Geschlechterrollen und -klischees wendet. Das Stück öffnet musikalisch wie theatral den Vorhang zu eigenen Erinnerungen, Ängsten und Selbstbildern.

Ort: Lichthof Theater
Zeit: 10:00 Uhr
Eintritt: 5,- €

IHRE KONTAKTANFRAGE