20. Februar: Muta Imago – Istituto Italiano di Cultura – 19 Uhr

Muta Imago. Antologia di S.

Präsentation des Hörspiels von Riccardo Fazi und Bericht über das Projekt Muta Imago (auf Italienisch und Deutsch). 1993 verbringt Riccardo mit seinen Eltern eine Urlaubswoche in Rimini. Ein Mädchen, mit dem er sich dort anfreundet, schenkt ihm zum Abschied eine Cassette mit „ihren“ Songs und mit der Botschaft: „Ciao Rom! Wir sehen uns in Santarcangelo!“.

 

Ort: Istituto Italiano di Cultura
Zeit: 19:00 Uhr
Eintritt: Frei

IHRE KONTAKTANFRAGE