14. Oktober: Internationaler Kunst Slam – Brakula – 19 Uhr

Internationaler Kunst Slam

Platz für ein buchstäblich beispielloses Format: In einem Kunst Slam treten Künstler*innen zu einem Wettbewerb im Live-Malen an. In Vor- und Finalrunde (jeweils à 30 Minuten) stellen sich insgesamt sechs Kreative (übrigens mit und ohne Fluchthintergrund) dem Urteil des Publikums. Die Bilder werden im Anschluss versteigert.

Moderiert wird die Veranstaltung vom Hamburger Künstler Be’shan. Für musikalische Begleitung sorgt der Saxophonist Kurt Buschmann. Der Poetry Slammer Marco von Damghan wird die Auktion leiten.
Vor dem Slam findet eine Vernissage mit Bildern der teilnehmenden Künstler*innen statt, begleitet von Musik und ein bisschen Slam Poetry.

Ort: Brakula – Bramfelder Kulturladen
Zeit: 19 Uhr
Eintritt: 3 € – 5 €

Mehr  Infos

IHRE KONTAKTANFRAGE